Das Pucken des Babys erinnert an Mamas Bauch und die Nähe vermittelt ein Gefühl von geborgener Hülle. Gerade noch waren sie sicher umschlossen, im nächsten Moment erleben sie eine grenzenlose Weite – der Kontrast für Neugeborene könnte kaum größer sein. Ein Pucktuch kann daher ein wunderbares Hilfsmittel sein, um dein Baby ruhig schlafen zu lassen. Das Pucken ist eine jahrhundertealte Wickelmethode, wird wieder vermehrt angewendet und von vielen Hebammen empfohlen. Versuch es und du wirst merken, wie zufrieden dein Kind in einer vertrauten, begrenzten Umgebung ist.

Die Tücher haben eine Größe von 70cm x 100cm. Möchtest du ein anderes Maß, kannst du mir das gern schreiben.

Pucktücher

Sortieren nach: